Kabarett für die Orgel. Gerhard Leutgeb und Jo Pinkl zeigen ihr Programm am Hafnerberg. Der Reinerlös kommt der Orgelrenovierung zugute.

Von Elfi Holzinger. Erstellt am 05. Mai 2018 (05:26)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7241153_bad18ed_benefiz_orgel.jpg
NOEN

Am 5. Mai darf um 19.30 Uhr wieder einmal herzlich gelacht werden. Im Pfarrsaal findet ein Kabarettabend mit Gerhard Leutgeb und Jo Pinkl mit dem Titel „Kompromisslos“ statt.

Mit unzähligen Instrumenten „bewaffnet“ machen sich die beiden mit humorvollen Mundart-Liedern und Szenen aus vielen Lebensbereichen auf die Suche nach Antworten. Wie etwa: „Ist der Kompromiss die Lösung der Probleme?“

„Wir sind schon total gespannt, wie die Orgel klingen wird“

Das Problem der Orgelrenovierung wird mit Sicherheit bis Ende des Jahres gelöst, denn da kommt das Instrument frisch renoviert wieder in die Wallfahrtskirche zurück. „Wir sind schon total gespannt, wie die Orgel klingen wird“, so der Obmann des Vereines der Freunde der Wallfahrtskirche, Vizebürgermeister Christian Haan (ÖVP).

In der Zwischenzeit wurde die Apsis renoviert und strahlt in neuem Glanz. Derzeit werden alle Seitenaltäre hergerichtet und von Wasserschäden befreit. Für all diese Vorhaben wird viel Geld und so versuchen Pfarre und Förderverein, dieses durch verschiedene Veranstaltungen aufzutreiben. Eine davon ist der zuvor beschriebene Kabarettabend, für den Karten im Gemeindeamt Altenmarkt, nach der Sonntagsmesse in der Kirche sowie an der Abendkasse erhältlich sind.