Musikschule Baden: Zeichen für den Frieden

Erstellt am 25. Mai 2022 | 06:55
Lesezeit: 2 Min
New Image
Musikschuldirektor Alexander Cachée lädt zum Benefizkonzert am Mittwoch um 18 Uhr in die Halle B: "Kommt, damit wir gemeinsam ein Zeichen für den Frieden setzen können!"
Foto: Fussi
Unter dem Motto „Give peace a chance“ veranstaltet die Musikschule Baden heute Mittwoch, 25. Mai, in der Halle B in Baden ein Benefizkonzert zugunsten der ukrainischen Flüchtlinge in Baden.
Werbung
Anzeige

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Baden verwandeln ihr jährliches Sommerfest in einen Benefiz-Abend und laden ab 18 Uhr zum Konzert für den guten Zweck. Mit den Spendeneinnahmen werden in Zusammenarbeit mit der Bezirksstelle Baden des Roten Kreuzes ukrainische Flüchtlinge im Bezirk unterstützt.

"Wir wollen helfen, deshalb habe ich das Rote Kreuz kontaktiert. So ist entstanden, dass wir direkt die ukrainischen Flüchtlinge im Bezirk Baden unterstützen, die Verteilung der Spendeneinnahmen übernimmt das Rote Kreuz", berichtet Musikschuldirekor Alexander Cachée über die Hintergründe.

Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen - kurzweilig und bunt gemischt. "Einzel und Ensemblebeiträge werden dargeboten, es gibt Essen und Trinken, wir hoffen auf viele Einnahmen und zahlreiches Publikum", erzählt Cachée. "Kommt am Mittwoch, damit wir gemeinsam ein Zeichen für den Frieden setzen können!"

Werbung