Sensibilisierung: „Deine Nachbarin braucht Hilfe“

Erstellt am 19. April 2022 | 04:41
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8320196_bad14tri_astrid_maier_und_angelika_will.jpg
Die SPÖ-Frauen Astrid Maier und Angelika Wille laden zum Präventionsvortrag „Deine Nachbarin braucht Hilfe“.
Foto: privat
SPÖ Frauen Berndorf thematisieren Gewalt gegen Frauen. Vortrag von Expertin aus Mödlinger Frauenhaus.
Werbung

Gewalt gegen Frauen findet jeden Tag mitten unter uns statt – vielfach bleibt sie jedoch unbemerkt, wird ignoriert oder einfach hingenommen. Astrid Maier, Obfrau Stellvertreterin der SPÖ-Frauen Berndorf, veranstaltet deshalb am 22. April um 18.30 Uhr im Klublokal der Pensionisten Berndorf (hinter dem Polizeigebäude) einen diesbezüglichen Vortrag mit Simone Schweiger vom Frauenhaus im Bezirk Mödling.

„Nicht allen Menschen ist bewusst, wie verbreitet Gewalt gegen Frauen noch immer ist. Mit der Aktion wollen wir die Gesellschaft sensibilisieren und zum Hinsehen und Handeln ermutigen“, erklärt SPÖ-Frauen-Obfrau Angelika Wille, die sehr stolz ist, Astrid Maier als ihre „neue, engagierte Stellvertreterin bei den SPÖ Frauen Berndorf“ vorstellen zu dürfen. Ihr sei es besonders wichtig, dass die Menschen für dieses in der heutigen Zeit so wichtige Thema sensibilisiert werden. „Astrid konnte Simone Schweiger vom Frauenhaus im Bezirk Mödling für diesen Vortrag gewinnen und wird auch das Verbindungsglied zwischen Frauenhaus und betroffenen Frauen in Berndorf sein. Schweiger wird uns bei diesem Vortrag wertvolle Tipps geben, wie man sich verhalten soll, wenn man betroffene Frauen kennt und nicht weiß, wie man helfen kann“, sagt Wille.

Hilfe und Ratschläge können sich Frauen einmal im Monat bei den Sprechstunden von Astrid Maier holen.

Werbung