Zivildienst: Jetzt Plätze sichern!. Ohne „Zivis“ ginge beim Roten Kreuz gar nichts. Anmeldungen für 2019 werden bereits jetzt entgegengenommen.

Von Elfi Holzinger. Erstellt am 06. März 2018 (05:10)
NOEN

Das Rote Kreuz führt im Triestingtal jährlich 15.000 Transporte durch. Vom Notfalleinsatz über Fahrten zu diversen medizinischen Behandlungen bis hin zu Heimtransporten aus Krankenhäusern. Die Durchführung dieser Transporte wäre im Tagesbetrieb ohne die Gruppe der Zivildienstleistenden nicht möglich.

Wer gerne mit Menschen arbeitet und sich sinnvoll in die Gesellschaft einbringen möchte, ist also beim Roten Kreuz sehr gut aufgehoben. Nach einer fundierten Ausbildung zum Rettungssanitäter steht dem spannenden und abwechslungsreichen Dienst am Rettungswagen nichts entgegen.

"Jeder Einsatztag bringt neue Herausforderungen für mich und meine Kollegen“

Dazu Felix Sukal, derzeit Zivildiener in Berndorf: „Ich war schon vor dem Zivildienst als freiwilliger Mitarbeiter beim Roten Kreuz tätig. In den letzten Monaten konnte ich sicherlich meine soziale Kompetenz verbessern. Jeder Einsatztag bringt neue Herausforderungen für mich und meine Kollegen.“

Für das Jahr 2019 sind noch Plätze beim Triestingtaler Roten Kreuz frei. Es können jederzeit, auch schon vor der Musterung, Beratungstermine vereinbart werden, um sich über die Abläufe zu informieren. Weitere Informationen gibt es bei Mario Schneidhofer, 05914452423.