Postkarte nach 50 Jahren wieder in Reisenberg

Erstellt am 23. Januar 2022 | 05:49
Lesezeit: 2 Min
Fast 50 Jahre lang brauchte eine Postkarte, bis sie wieder an ihren Ausgangspunkt zurückkehrte, nämlich nach Reisenberg.
Werbung

Wie, das erzählt Reisenbergs Topothekarin Margarete Püler: „Ich habe von Ansichtskartensammler Oskar Mann eine alte Ansichtskarte von Reisenberg für die Topothek bekommen. Das Besondere ist aber der Text auf der Rückseite. Frau Reinhardt, sie hatte früher ein kleines Kaufhaus in Reisenberg, hat 1977 im Fernsehen in der Sendung „Dalli-Dalli“ von einer Ansichtskartensammlerin in Berlin gehört. Frau Reinhardt sandte daraufhin diese Karte (Poststempel 1977) an diese Sammlerin. Es ist genau diese Karte, die Oskar Mann mir für die Topothek brachte.“ Ein erstaunlicher Weg für eine Ansichtskarte.

Werbung