Betongeländer umgestürzt: Zehnjähriger verletzt

Erstellt am 24. August 2015 | 08:03
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettung Notarzt Hubschrauber ÖAMTC
Foto: NOEN, ED Lechner
Auf der Terrasse des elterlichen Wohnhauses im Bezirk Baden ist am Sonntagnachmittag ein Zehnjähriger verunglückt.
Werbung
Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ war ein etwa 120 Kilo schweres Betongeländer umgestürzt, auf das der Bub geklettert war.

Das Kind wurde im Bereich von Brust und Schulter eingeklemmt. Ein Notarzthubschrauber transportierte den Verletzten ins AKH Wien.
Werbung