Josefsbrunnen in Stift Heiligenkreuz wurde repariert

Der Josefsbrunnen im Stift Heiligenkreuz, der durch das Sturmtief "Fabienne" in der Vorwoche schwer beschädigt worden war, ist repariert worden.

Erstellt am 03. Oktober 2018 | 13:31
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Stift Heiligenkreuz
Foto: NOEN, Stift Heiligenkreuz

Der Kopf der Statue des heiligen Josef wurde am Dienstag wieder aufgesetzt, wie das Stift am Mittwoch auf seiner Homepage mitteilte. Auch weitere kleinere Schäden seien behoben worden.

"Nun steht die Statue auf dem Brunnen wieder in voller Schönheit da", hieß es auf der Website nach den Arbeiten an dem von Giovanni Giuliani stammenden barocken Bauwerk. "Wir freuen uns schon auf den Frühling, wenn dann auch wieder Wasser in dem Brunnen fließt." Der Kopf der Heiligenstatue war in der Nacht auf den 24. September von einem vom Wind abgebrochenen Platanen-Ast getroffen und abgerissen worden.