Motorradfahrer kollidiert mit Pkw - schwer verletzt. Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Baden ist gestern, Mittwoch, Abend auf der L216 bei Hornstein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) gegen einen Pkw geprallt und dabei schwer verletzt worden.

Von Redaktion APA. Erstellt am 21. Juli 2016 (10:55)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Motorrad Unfall Symbolbild
Symbolbild

Eine 77-Jährige wollte mit ihrem Auto links in die L258 einbiegen. Der junge Biker konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit der rechten Seite ihres Wagens, berichtete die Polizei.

Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Wiener AKH geflogen, teilte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland mit. Die Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung kam ohne Blessuren davon.