Schwerer Verkehrsunfall auf der B212. Am Donnerstagvormittag kam es auf der B212 bei Berndorf zu einem schweren Verkehrsunfall.

Erstellt am 24. August 2017 (10:50)

Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei sich einer der Pkws mehrfach überschlug und rund 80 Meter weiter zum Stillstand kam.

Eine Person erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Berndorf geräumt.

Die B212 war für die Dauer des Einsatzes im Unfallsbereich gesperrt.