Kellerbrand auf Tattendorfer Weingut. Flammen bei Aggregat schnell unter Kontrolle gebracht.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 25. Juni 2019 (16:55)
Thomas Lenger/monatsrevue.at

Die Feuerwehren Tattendorf, Oberwaltersdorf und Oeynhausen wurden am Dienstagnachmittag zu einem Kellerbrand auf einem Weingut in Tattendorf alarmiert.

Gemeldet wurde, dass sich eine Person noch im Keller befindet und mit Löscharbeiten beschäftigt ist. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich dann heraus, dass es im Bereich eines Aggregates zu einem Brand gekommen war.

Nachdem dieses stromlos gemacht wurde, konnte der Brand rasch gelöscht und ein Übergreifen auf das Gebäude verhindert werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.