Gemeinderat als Autor. Der Hernsteiner FP-Mandatar Markus Wöhrer präsentierte sein Erstlingswerk auf der Frankfurter Buchmesse.

Von Elfi Holzinger. Erstellt am 03. November 2016 (05:25)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Autor Markus Wöhrer mit zwei Exemplaren seines Erstlingswerkes „Geschichten zum Träumen“.
Holzinger.Presse

Markus Wöhrer, Journalist und Hernsteiner FP-Gemeinderat war zeit seines Lebens von Märchen, Mythen und Sagen fasziniert und sammelte diese auch weltweit.

„Lesen und Schreiben sind meine große Leidenschaft“, so Wöhrer, der sein erstes Buch mit dem Titel „Geschichten zum Träumen – Wunderschöne Märchen aus der ganzen Welt soeben veröffentlichte auf der heurigen Frankfurter Buchmesse vorstellte.

„Und zwei weitere Bücher sind bereits fertig und warten auf die Veröffentlichung. Eines ist ein Backbuch mit Rezepten meiner Familie, die teilweise über Generationen hinweg weitergegeben wurden. Das zweite Buch handelt von Fabeln, Mythen und Legenden aus aller Welt.“ Laut Wöhrer seien aber noch viele weitere Bücher geplant und man darf schon jetzt sehr gespannt sein, welcher Themen sich der Hernsteiner Autor noch annimmt.