Musikfestival: Himmlisches Fest in Altenmarkt

Neben Musikfestival Schatzkammer eröffnet.

Erstellt am 12. November 2021 | 05:12

Vergangene Woche wurde, nach einjähriger Pause, das Festival „cellensis“ in der Marktgemeinde Altenmarkt an der Triesting eröffnet. Das Eröffnungskonzert gestaltete das Chorensemble „Momentum Vocal Music“ mit einem ambitionierten Programm herrlicher a cappella Musik.

Weiterer Höhepunkt war die feierliche Eröffnung der neuen Schatzkammer in der Wallfahrtskirche Hafnerberg. „Die Ausstellung präsentiert in fantastischer Art und Weise wertvolle Kunstgegenstände und sakrale Kostbarkeiten, die bis jetzt im Verborgenen ruhten!“, zeigt sich der Pfarrer vom Hafnerberg Karl-Heinz Wiegand begeistert und lädt zum Besuch an den November-Sonntagen von 11 bis 14 Uhr ein. Am Sonntag konzertierte dann die Badener Cellistin Carola Krebs mit ihrem Ensemble in der Wallfahrtskirche Altenmarkt und erfreute das Publikum durch ihre Virtuosität.

„Am 13. November freuen wir uns über den Auftritt der Gruppe Findling aus Tirol. Sie spielt seit Jahren Eigenkompositionen in Tiroler Mundart, die sich vor allem durch hohe musikalische Qualität und sinnvolle Texte auszeichnen“, erklärt eine der Kuratorinnen des Festivals, Rosemarie Schefstoss. Abgeschlossen wird „cellensis“ traditionell mit einer Hl. Messe, die heuer von Maria Eckert, Tochter des größten Förderers von Klein-Mariazell, Franz Eckert, und Anna Manske in der Basilika am 14. November gestaltet wird.

www.cellensis.at