Bezirk Baden weitet Testungen aus. Nach dem Lockdown öffnen ab morgen Montag auch wieder die Geschäfte und die persönlichen Dienstleistungen. Da aber für letztere und höchstwahrscheinlich auch für die Gastronomie, welche vorerst weiter geschlossen bleibt, ein "Freitesten" notwendig sein wird, reagierten jetzt die Gemeinden und weiteten das Angebot an gratis Corona-Tests massiv aus.

Von Andreas Fussi und Thomas Lenger. Erstellt am 07. Februar 2021 (14:58)
Bürgermeister Stefan Szirucsek und Badens Zivilschutzbeauftragter Michael Autin.
psb/kollerics

Anfangs waren im Bezirk Baden nur vier Teststationen geplant, wo man sich kostenlos testen kann. Nach der Pressekonferenz der Bundesregierung am 1. Februar und dem Bekanntwerden der neuen Richtlinien mit „Freitestungen“ für Frisöre zum Beispiel, wurde bei einer Bürgermeisterkonferenz beschlossen, das Service der kostenlosen Antigen-Schnelltests in den Gemeinden massiv auszuweiten.

"Wir wollen natürlich unsere Unternehmen, die in den Bereichen tätig sind, wo aktuelle Corona-Tests erforderlich sind, unterstützen", sagt etwa Oberwaltersdorfs Bürgermeisterin Natascha Matousek (ÖVP). "Daher haben wir kurzerhand beschlossen, in mehreren Gemeinden zusätzliche kostenlose Corona-Schnelltests anzubieten", so die Ortschefin.

Von Beginn an wurden die kostenlosen Schnelltestungen in Baden hervorragend angenommen. „Besonders großzügig angelegte Öffnungszeiten und hervorragend koordinierte Teams ermöglichen ein rasches und sicheres Testen. Auch haben wir sofort auf den Ansturm der ersten Tage reagiert, unsere Teststraßen vom Glasfoyer der Halle B in die benachbarte Sporthalle verlegt und die Teststraßen-Kapazitäten aufgestockt“, erklärt ÖVP-Stadtchef Stefan Szirucsek, der stolz ist auf die zahlreichen Mitarbeiter.

Auch bezirksübergreifend wird zusammengearbeitet. So richten die Gemeinen Heiligenkreuz und Gaaden eine permanente Teststraße ein, um an drei Tagen Testungen anbieten zu können. Bereits heute am Sonntag ist das Feuerwehrhaus Heiligenkreuz von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Die weiteren Termine in Heiligenkreuz sind am Freitag von 16 bis 19 Uhr und am Mittwoch in Gaaden im Gemeindesaal von 16 bis 19 Uhr.

Hier sind alle Testungs-Möglichkeiten im Bezirk Baden angeführt: https://notrufnoe.com/testungen-bezbn/