Impfstraße in Traiskirchen wieder in Betrieb

Erstellt am 05. Oktober 2022 | 05:13
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8489600_bad40trais_Traiskirchen_impft.jpg
Diesmal wird im Foyer des Rathauses Traiskirchen geimpft.
 
Foto: Foto: JJ
Die Stadt Traiskirchen hat alles daran gesetzt, um ihre Impfstraße wieder zu aktivieren.
Werbung
Anzeige

Daher wird seit vergangenem Freitag, 30. September, wieder geimpft, diesmal nicht in den Stadtsälen, sondern jeden Freitag von 14 bis 18 Uhr im Foyer des Rathauses. Für den reibungslosen Ablauf der Impfstraße sorgt vonseiten der Stadt Karin Akimesko. In dieser Woche wird bereits auch mit jenem Impfstoff geimpft, der an die mutierten Omikron-Varianten angepasst worden ist.

Werbung