Feuerwehreinsatz: Zimmerbrand in Alland

Am Mittwoch, 5. Jänner, brach gegen 9.30 Uhr in einem Einfamilienhaus in Alland ein Feuer aus. Durch das rasche Einschreiten der Feuerwehren konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Erstellt am 05. Januar 2022 | 17:21
Lesezeit: 1 Min

Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren Groisbach, Maria Raisenmarkt und Alland konnten das Ausbreiten des Feuers im Haus verhindern und brachten den Brand rasch unter Kontrolle. Gemeinsam brachten die Helfer noch glosendes Mobiliar ins Freie und nahmen die Nachlöscharbeiten vor. "Verletzt wurde zum Glück niemand. Ursache steht noch nicht fest", heißt es seitens der FF Alland dazu.

Anzeige