Autos kollidierten bei Abbiegemanöver auf B210. Zwei Pkws prallten auf der B210 im Kreuzungsbereich mit der Abfahrt der A3 zusammen.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 07. November 2018 (09:05)

Zu einer Fahrzeugbergung musste die Feuerwehr Ebreichsdorf am Dienstag kurz vor 19 Uhr ausrücken. Da sich, wie jeden Dienstag, zahlreiche Feuerwehrmänner im Feuerwehraus befanden, rückte die Feuerwehr sofort mit mehreren Fahrzeugen zur Unfallstelle auf die B210 aus.

Dort kam es zuvor zum Zusammenstoß eines Pkws, der von der A3 auf die B210 abbiegen wollte, mit einem zweiten Fahrzeug, das auf der B210 unterwegs war. Während ein Fahrzeug noch selbstständig von der Unfallstelle wegfahren konnte, musste das zweite Fahrzeug von der Feuerwehr mittels Kran geborgen werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

www.monatsrevue.at