Drei Helden wurden für ihren Einsatz geehrt

Jene drei Männer, die Ende Februar eine 87-jährige Frau aus einem brennenden Haus retteten, wurden nun gebührend geehrt.

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7276497_bad23s_ste_lebensretter.jpg
Bürgermeister Wolfgang Kocevar und die drei Lebensretter Dominik Mandel, Radisa Nedeljkovic und Darko Srejic.
Foto: NOEN, Lenger

Dominik Mandel, Radisa Nedeljkovic und Darko Srejic heißen die drei Helden, die am 26. Februar in Unterwaltersdorf zu Lebensrettern wurden. Die drei Männer befreiten eine 87-jährige Frau aus ihrer brennenden Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Unterwaltersdorf.

Jetzt wurden sie von der Stadtgemeinde Ebreichsdorf geehrt. Es waren dramatische Minuten, als aus einem Haus in der Theodor-Gülcher-Gasse dichter Rauch drang und meterhohe Flammen aus den Fenstern einer Wohnung im Erdgeschoss schlugen. Dominik Mandel, Radisa Nedeljkovic und Darko Srejic zögerten keine Sekunde und retteten eine 87-jährige Frau aus ihrer brennenden Wohnung. Dafür wurden die drei nach einem Vorschlag von Stadtrat René Weiner, der selbst als Feuerwehrmann bei dem Brand vor Ort war, von der Stadtgemeinde mit der Ehrennadel der Stadtgemeinde Ebreichsdorf in Bronze geehrt.