Feuerwehreinsatz nach Auffahrunfall auf der A3. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste am Montagabend zu einem Verkehrsunfall auf der A3 ausrücken

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 13. November 2019 (10:38)

Ein Pkw prallte am Montagabend auf der A3 zwischen Ebreichsdorf West und Pottendorf in Fahrtrichtung Eisenstadt aus bisher ungeklärter Ursache auf einem vor ihm fahrenden Lieferwagen. Dabei wurde der Pkw des Lenkers aus dem Burgenland schwer beschädigt und musste von der Feuerwehr Ebreichsdorf geborgen werden. Beide Lenker blieben bei dem Unfall unverletzt.