Kleinlaster prallte gegen Brückengeländer. Am Donnerstagnachmittag kam es auf der B16 im Ortsgebiet von Ebreichsdorf zu einem Verkehrsunfall.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 06. September 2018 (16:08)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Der Lenker eines Kleinlasters war auf der Wiener Straße stadtauswärts unterwegs, als plötzlich ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug von einer Seitenstraße auf die B16 abbiegen wollte. 

Laut Zeugen soll sich der Pkw bereits teilweise auf der Fahrbahn der Wiener Straße befunden haben, daher musste der Lenker des Kleinlaster sein Fahrzeug nach links verreißen. Dabei kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Laternenmasten und krachte in das Brückengeländer der Piestingbrücke. 

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, die Feuerwehr Ebreichsdorf musste den Unfallwagen bergen und die abgerissene Stromleitung des Lichtmastens sichern.