Pkw prallte gegen Laterne

Auf nasser Fahrbahn kam in Ebreichsdorf ein Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne.

Redaktion NÖN.at Erstellt am 23. August 2021 | 08:27

Gegen 5.45 Uhr kam es am Montag auf der B16 beim Magna-Racino-Kreisverkehr zu einem Verkehrsunfall. Ein ungarischer Pkw-Lenker kam mit seinem Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und von der Fahrbahn ab.

Der Pkw rammte mehrere Verkehrsschilder einer Verkehrsinsel und prallte gegen einen Straßenlaterne. Dessen Beleuchtungskörper stürzten dabei zu Boden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste den Unfallwagen bergen und den Lichtmasten stromlos machen. 

www.monatsrevue.at