Pkw und Mopedauto kollidierten frontal auf der B210

Erstellt am 02. September 2020 | 15:13
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch auf der B210 im Bezirk Baden. Beim Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Mopedauto blieben beide Lenker glücklicherweise unverletzt.
Werbung

Die beiden Fahrzeuge prallten zwischen Ebreichsdorf und Oberwaltersdorf frontal zusammen. Dabei wurde das Mopedauto von der Fahrbahn und gegen einen Baum geschleudert.

Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste die Unfallfahrzeuge bergen. Nach ersten Ermittlungen dürfte der Lenker des Mopedautos mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen sein.

www.monatsrevue.at

Werbung