Verkehrsunfall auf der B210. Zwei Pkws prallten auf der B210 bei der Autobahnabfahrt Ebreichsdorf West zusammen.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 20. Februar 2021 (18:01)

Zu einem Verkehrsunfall musste die Feuerwehr Ebreichsdorf am Samstag den 20. Februar 2020 ausrücken. Auf der B210 kam es bei der Autobahnabfahrt der A3 bei Ebreichsdorf West zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein Pkw wollte von der A3 auf die B210 abbiegen und dürfte dabei ein Fahrzeug das von Oberwaltersdorf Richtung Ebreichsdorf unterwegs war, übersehen haben. In diesem Fahrzeug befanden sich neben zwei Erwachsenen auch zwei Kinder. Sie wurden von Sanitätern des Samariterbundes Ebreichsdorf und des Roten Kreuz Landegg versorgt und mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste die Unfallfahrzeuge bergen und die Fahrbahn reinigen.