PBZ Pottendorf: Freiwillige vor in Niederösterreichs Pflegezentren

Erstellt am 05. April 2022 | 05:57
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8314214_bad13jj_ehrenamtliche_gesucht.jpg
Direktor Martin Wieczorek, Soziallandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bewohner Andreas Koren und die ehrenamtliche Mitarbeiterin Anna Kemper.
Foto: Raphaela Raggam
Ehrenamtliche für die Mitarbeit in Niederösterreichs Pflegezentren gesucht.
Werbung

Durch einen neuen Onlineauftritt und Folder sollen mehr ehrenamtliche Mitarbeiter in den NÖ Pflegezentren zur freiwilligen Mitarbeit angesprochen werden. Auch im PBZ Pottendorf wird das Ehrenamt gelebt. „Wir freuen uns sehr, wenn Menschen auf uns zukommen und freiwillig mitarbeiten wollen. Bei uns sind aktuell 35 ehrenamtliche MitarbeiterInnen aktiv, die unseren BewohnerInnen viel Freude bereiten“, erklärt der Direktor Martin Wieczorek. Auch die 25-jährige Anna Kemper ist seit 2019 eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, die unter anderem auch ein Freiwilliges Soziales Jahr im Pflege- und Betreuungszentrum Pottendorf absolviert hat. „Man kann sehr viel voneinander lernen und bekommt auch sehr viel Dankbarkeit zurück, für die gemeinsame Zeit, die man miteinander verbringt. Und das freut mich sehr“, sagt Anna Kemper. Jeder kann mitmachen und mithelfen.

ehrenamt.noe-lga.at

Werbung