Sturm hielt Ebreichsdorfer Feuerwehr auf Trab

Erstellt am 17. Januar 2022 | 12:57
Lesezeit: 2 Min
In Ebreichsdorf musste die Feuerwehr am Montag zu gleich mehreren Sturmeinsätzen ausrücken. Zäune wurden umgerissen und Bäume drohten auf die Fahrbahn zu stürzen.
Werbung
Werbung