Zurück im (aut)back auf der Bühne

Wer auf Heavy- Metal-Klänge steht, kommt am 2. Oktober in Enzesfeld -Lindabrunn voll auf seine Kosten.

Erstellt am 02. Oktober 2021 | 06:28
440_0008_8192683_bad39tries_tbc.jpg
TBC performen in Enzesfeld, die Einnahmen des Abends gehen an den BSV Enzesfeld/Hirtenberg.
Foto: privat

Die niederösterreichisch-steirische Rockband TBC gibt ein Gastspiel am Samstag, dem 2. Oktober ab 20 Uhr auf der hauseigenen Open-Air-Bühne im (aut)back ein Konzert.

Im Gepäck hat die Combo neue Songs von ihrem dritten Album, das Ende des Jahres veröffentlicht wird. Nach gefeierten Auftritten in Österreich, Spanien, Tschechien und Deutschland freuen sich die vier Rockmusiker wieder, live on Stage in ihrem Stammlokal abzurocken.

Auch Eva Pfleger, Inhaberin des des (aut)back freut sich auf das Konzert:

„Ein großes Dankeschön den vier Musikern, die sich bereit erklärt haben, gratis zu spielen. Wir werden die Spenden Marion Hoti, Obfrau des BSV Enzesfeld/Hirtenberg, für die Jugendmannschaft übergeben. Ein großes Dankeschön den Mitarbeiterinnen, Kolleginnen und Stützen des (aut)backs Livia und Ingrid, Kerstin und Steffi, die uns durch den Lockdown geführt und immer zu uns gehalten haben.“