Erbe wird weitergeführt

Erstellt am 12. Juni 2014 | 07:01
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Web-Artikel 452878
Foto: NOEN, privat
SOL-Bar / Familie und Freunde Jürgen Schallers werden bekanntes Lokal wieder eröffnen.
Werbung

Nach zwanzig Jahren erfolgreicher Jugendgastronomie weilt er nicht mehr unter uns – der bekannte Vöslauer Jürgen Schaller ist verstorben. Sein Motto war immer, für die Jugend da zu sein, sie zur Kommunikation zu bringen und zu unterhalten.

Sein Lebenswerk war die SOL-Bar, welche er über 16 Jahre erfolgreich geführt hat. Die Familie und alle SOL-Bar-Freunde haben lange überlegt, was nach seinem tragischen Tod aus dem Lebenswerk von Jürgen Schaller werden soll und beschlossen, die Bar weiterzuführen. Die Wiedereröffnung wird am 21. Juni stattfinden.

Werbung