Event-Tipps im Bezirk Baden

NÖN Redaktion Erstellt am 15. Januar 2019 | 14:51
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
adele neuhauser_edinulz18_06_690_510 (Medium)_credit Antonia Renner.jpg
Die Schauspielerin Adele Neuhauser gastiert am 17. Jänner mit dem Trio „Edi Nulz“ im Cinema Paradiso in Baden. Beginn ist um 20 Uhr.
Foto: Antonia Renner

Konzert Adele Neuhauser & Edi Nulz

Am Donnerstag, den 17. Jänner um 20 Uhr tritt die Schauspielerin Adele Neuhauser mit dem Jazz-Trio „Edi Nulz“ im Cinema Paradiso in Baden auf. Es handelt sich um ein Familienprojekt, spielt der Sohn von Adele Neuhauser im Jazz-Trio.

Ein perfektes Zusammenspiel von theatralischer Lesung und Musik steht im Vordergrund dieses humoristischen Abends. Grundlagen liefern Texte des britischen Kult-Schriftstellers Douglas Adams.

Märchen Frau Holle, erzählt mit Tischtheater 

Am 17. Jänner erzählt mit ihrem Tischtheater Kamishibai Cordula Goess-Wansch gemeinsam mit Kindern ab 2 Jahren und ihren Eltern das bekannte Märchen im Theater am Steg in Baden. Beginn ist um 15 Uhr. Info unter 0676/7500401, cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com.

Badener Jazzcafé 

PROJAZZ biete wieder ein kommunikatives Musikcafé im Café Central ab 19 Uhr. Mit Stefan Wagners SOUNDSTAIRS - featuring Sabine Müller-Wohnout (vocal). Freie Spende für Musiker.


Diavortrag von Sepp Puchinger 

„Madeira, Azoren - Frühlingsinseln im Atlantik.“ Digitale Reisemultivisionen mit eindrucksvollen Bildern, vielen Informationen, spannenden Reisegeschichten und viel Wortwitz - auf Großleinwand präsentiert! 

Am 17. Jänner um 19.15 Uhr erzählt Sepp Puchinger im Theater am Steg in Baden von seiner Entdeckungsreise durch die Inselwelt des Atlantik, wo Portugal noch sehr ursprünglich und wanderbar geblieben ist. Karten gibt es bei der Sparkasse in Baden und unter www.sepp-puchinger.at.

Lesung mit Bernhard Majcen 

Am Dienstag, den 22. Jänner liest Bernhard Majcen aus „Josefine Mutzenbacher: oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst erzählt“. Veranstaltungsort ist das Haus der Kunst in Baden, Beginn ist um 19.30 Uhr.

Josefine Mutzenbachers Erinnerungen sind ein Meisterstück erotischer Literatur. Tickets sind im Beethovenhaus erhältlich.