Betrunkener (34) beschädigte Autos in Baden. Ein Betrunkener hat in Baden mehrere Autos und einen Schranken beschädigt. Ein Anrainer verständigte die Exekutive, die daraufhin einen 34-Jährigen festnahm.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 29. März 2019 (08:01)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Vandalismus Auto Windschutzscheibe Symbolbild
Symbolbild
Dariush M/Shutterstock.com

Da gegen den Ungarn ohne aufrechten Wohnsitz einschlägige Vormerkungen in der Bundeshauptstadt bestanden, wurde er nach Polizeiangaben am Donnerstag in eine Wiener Justizanstalt eingeliefert.

Der 34-Jährige soll die Sachbeschädigungen im Bereich der Vöslauer Straße am Mittwoch kurz nach Mitternacht verübt haben. Der Mann gab an, sich wegen seiner Alkoholisierung an nichts erinnern zu können. Die Höhe des Schadens war vorerst nicht bekannt, berichtete die Exekutive am Freitag in einer Aussendung.