Brand im Warteraum des Bahnhofs Bad Vöslau

Wegen eines Brandes im Warteraum des Bahnhofs Bad Vöslau sind am späten Donnerstagabend vier Menschen aus dem Objekt evakuiert worden. In ihre Wohnungen im ersten Stockwerk sei Rauch gezogen, berichtete Einsatzleiter Philipp Michalek laut einer Aussendung des Bezirksfeuerwehrkommandos Baden.

Erstellt am 10. April 2020 | 07:19
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Löscharbeiten im Warteraum waren nach etwa 30 Minuten beendet. Das Gebäude wurde danach belüftet. Die Ursache des Brandes stand Feuerwehrangaben zufolge vorerst nicht fest und war Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.