Flurbrand in Traiskirchen. Am Dienstagvormittag ist es auf einem Feld zwischen Traiskirchen und Trumau zu einem Flurbrand gekommen.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 21. Juli 2020 (13:21)

Insgesamt vier Feuerwehren standen im Einsatz. Bei dem Einsatz wurden zwei Feuerwehrmänner leicht verletzt und vom alarmierten ASB Traiskirchen vor Ort versorgt. Sie wurden jedoch nicht ins Krankenhaus gebracht. Der Feuerwehr gelang es ein weiteres Ausbreiten auf einen Windschutzgürtel zu verhindern.