Ehrenkommandant Herbert Cepko am 6. Jänner verstorben

Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb der Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Altenmarkt an der Triesting, Herbert Cepko, am 6. Jänner im 65. Lebensjahr.

Erstellt am 09. Januar 2021 | 14:25
bad02jj-EHBI Herbert Cepko FF Altenmarkt verstorben.jpg
Ehrenkommandant der FF Altenmarkt an der Triesting, Herbert Cepko, verstarb im 65. Lebensjahr.
Foto: Stefan Schneider/Bezirksfeuerwehrkommando Baden

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Altenmarkt an der Treisting sind über das Ableben ihres Ehrenhauptbrandinspektors tief betroffen. Herbert Cepko war weit über die Bezirks- und Landesgrenzen bekannt. Mit seinen früheren Funktionen als Unterabschnittskommandant und Bereitschaftskommandant der 2.KHD Bereitschaft Baden, die er über mehrere Jahre hinweg ausübte, wird er vielen in Erinnerung bleiben. Bis zuletzt war er noch als Bewerter und Bezirksausbilder bei den Vorbereitungen für das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, der sogenannten "Feuerwehr-Matura", sowie als Leiter vom Sachgebiet 3 im Landesführungsstab, weiterhin für das Bezirksfeuerwehrkommando Baden tätig. 

Aufgrund der derzeitigen Situation findet die feierliche Verabschiedung im engsten Familien- und Freundeskreis statt. 

Für alle Kameraden besteht die Möglichkeit, sich am Freitag, 15. Jänner, ab 17 Uhr bis Samstag, 16. Jänner bis 13 Uhr, in der Basilika Klein-Mariazell von Herbert Cepko zu verabschieden.