Direktion in neuen Händen

Gesundheitsgruppen-Regionalmanager Georg Kiefer übernahm kaufmännische Direktion des Klinikums am Kurpark Baden.

Erstellt am 05. Dezember 2019 | 03:33
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7757835_bad49af_klinikum_georgkiefer.jpg
Georg Kiefer, leitet nun das Klinikum am Kurpark Baden.
Foto: Klinikum am Kurpark

Georg Kiefer ist neuer kaufmännischen Direktor im Klinikum am Kurpark Baden. Er hat die Nachfolge von Johann Metzinger übernommen, der in den wohlverdienten Ruhestand gewechselt ist.

Das Klinikum am Kurpark ist ein Kompetenzzentrum für stationäre medizinische Rehabilitation und Anschlussheilverfahren bei orthopädischen und rheumatischen Erkrankungen. Jährlich werden hier 2.100 Patienten medizinisch und therapeutisch betreut. Mit Kiefer übernahm ein langjähriger Gesundheitsmanager die Leitung. Als Regionalmanager der Klinikum Austria Gesundheitsgruppe für Niederösterreich kennt der 45-jährige gebürtige Badener das Haus bereits seit neun Jahren.

Anzeige

Als Schwerpunkt seiner Tätigkeit konzentriert er sich auf die weitere Optimierung der hohen Qualitätsstandards. Die Entwicklung der Abteilungen hat für ihn Priorität: „Wir erneuern die baulichen Anlagen des Hauses in behutsamen Schritten. Unsere Patienten wie auch die Belegschaft profitieren von vielen, oft kleinen Verbesserungen. Die erfolgreiche Rezertifizierung des Qualitätsmanagements nach ISO-Norm bestätigt unseren Weg“, betont Kiefer.

Respekt und Wertschätzung sind ihm wichtig: „In der Teamarbeit zählen für mich der Dialog auf Augenhöhe, ein partnerschaftlicher Umgangston und die gemeinsame Lösung von Konflikten“, untermauert er.