Weinbauer übernimmt ÖVP-Mandat in Pfaffstätten

Erstellt am 17. Januar 2022 | 05:32
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8265141_bad02jj_neuer_gemeinderat_alexander_sch.jpg
Alexander Schützl (l.) mit Bürgermeister Christoph Kainz nach der vergangenen Gemeinderatssitzung.
Foto: privat
Neuer ÖVP-Gemeinderat ist wieder Winzer.
Werbung

Alexander Schützl hat die Gemeinderatsagenden von Manfred Polt übernommen. Dieser hat sein Mandat zurückgelegt, „weil ich die Bundespolitik so nicht mehr ertragen habe. Ich will mich noch in den Spiegel schauen können, das hat aber nichts mit der Gemeinde zu tun.“ Der Theatergruppe bleibt Polt aber weiter treu.

Werbung