Magie erleben auf Schloss Tribuswinkel. Die Kinder-Krebshilfe für Wien, Niederösterreich und das Burgenland lädt gemeinsam mit Schauspielerin Adriana Zartl am Sonntag, 20. Oktober 2019, zur Veranstaltung „Magie erleben auf Schloss Tribuswinkel“ in Niederösterreich ein. Die BesucherInnen erwartet ein magisch-gruseliges Programm für Jung und Alt.

Von Judith Jandrinitsch. Erstellt am 17. Oktober 2019 (14:46)
redenswert
Adriana Zartl und René Mulle, Obmann Kinder-Krebshilfe WIEN-NÖ-BGLD, waren schon im Vorjahr von der Veranstaltungslocation vor dem Schloss Tribuswinkel verzaubert und freuen sich auf viele Gäste am Sonntag.

Unter dem Titel „Magie erleben auf Schloss Tribuswinkel“ können Großeltern, Eltern und Kinder magische sowie vor allem gruselige Stunden im schönen Niederösterreich verbringen: Unterschiedliche Spiele-, Mitmach- und Unterhaltungsstationen sorgen für Spaß, Abwechslung und Einstimmung auf Halloween – von der Verkostung des delikaten Zaubertranks (vom Weingut Hase) für die Eltern und Großeltern bis zur Zubereitung einer delikaten Hexensuppe unter Anleitung der Kräuterhexe für die Kinder sowie einem gruseligen Fotoshooting für die ganze Familie – es ist für alle BesucherInnen etwas dabei.

Eltern und Großeltern haben außerdem die Möglichkeit in kleinen Pop-Up-Stores zu stöbern, für Kreative besteht die Möglichkeit ein Gemälde ihres Lieblingsgeisterschlosses auf Papier zu bringen. Der Eintritt ist mit freier Spende zugänglich. Sämtliche Einnahmen des Tages kommen der Kinder-Krebshilfe Wien-NÖ-BGLD zugute.

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in den Schlossinnenräumen statt. Beginn ist um 10 Uhr, gefeiert wird bis 18 Uhr. Adresse: Schloss Tribuswinkel, Schloßallee 5, 2514 Tribuswinkel