Fiat überschlug sich in Baden. Am Dienstagvormittag kurz nach 9 Uhr wurden die Feuerwehrmänner der FF Baden-Leesdorf zu einem Verkehrsunfall auf die Haidhofstrasse gerufen.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 24. Mai 2017 (16:15)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Aus noch ungeklärter Ursache war ein Fiat 500 von der Straße abgekommen, hatte sich überschlagen und war am Dach liegend am Straßenrand liegen geblieben.

Die FF-Leute sicherten die Unfallstelle ab und bauten den Brandschutz auf, danach konnten sie den Kleinwagen händisch auf seine vier Räder stellen.

Nachdem der Fiat mittels Abschleppseil am Flugfeldweg gesichert abgestellt war, konnten die Florianis wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.