Teamfotos in Zeiten von Corona. Auch in Zeiten von "Social Distancing" schaffte es der Vöslauer HC über einen kreativen Weg zu Mannschaftsfotos.

Von Malcolm Zottl. Erstellt am 13. Juni 2020 (08:17)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Mittlerweile sind Bad Vöslaus Handballer wieder im Training, doch klassische Mannschaftsfotos wird es aufgrund der Abstandsregel bis auf weiteres aber nicht geben. Dennoch lassen sich die Thermalstädter in Zeiten von Corona den Teamgeist nicht nehmen.

Präsidentin Sandra Barta rief die Spieler aller Altersklassen auf, Portraitfotos zu schicken. Barta selbst stellte im Anschluss Collagen für jedes Team zusammen. Ganz nach dem Actionsmotto "normale Mannschaftsfotos kann jeder, Corona-Mannschaftsfotos nur wir."