Baden impft nun Freitag und Samstag

Baden erhöht die Schlagzahl beim Impfen gegen das Coronavirus. Ab sofort wird neben dem bisherigen Angebot jeden Freitag auch am Samstag in der Halle B geimpft. Konkret: Freitag 16 bis 20 und Samstag 8 bis 14 Uhr - ohne vorherige Anmeldung.

Erstellt am 11. November 2021 | 11:03
New Image
In der Halle B wird nun am Freitag und Samstag geimpft.
Foto: psb/archiv

Zwar ist die Bezirkshauptstadt Baden nicht bei den nun wieder neu aufgemachten Landesimpfzentren dabei ( das nächste ist in der SCS - siehe unseren Artikel dazu hier ), das hindert die Stadtverantwortlichen aber nicht, den Bürgern trotzdem eine Ausweitung des Impfangebotes zu ermöglichen.

"Jeder, der sich selbst und seine Mitmenschen schützen möchte, bekommt in Baden ab sofort noch mehr Gelegenheiten, sich seine Impfung ohne Voranmeldung abzuholen", heißt es heute in einer Aussendung.  Man arbeite auf Hochtouren, um das Angebot immer weiter auszuweiten. "Im ersten Schritt wird schon in dieser, als auch in der kommenden Woche jeweils freitags und samstags geimpft, an einer weiteren Ausweitung des Angebots wird bereits gearbeitet", heißt es.

Die Termine in Baden sind:  

  • Freitag, 12. November: 16 – 20 Uhr
  • Samstag, 13. November, 8 – 14 Uhr
  • Freitag, 19. November, 16 – 20 Uhr
  • Samstag, 20. November, 8 – 14 Uhr

Geimpft wird der Impfstoff von BioNtech Pfizer in der "Halle B" in Baden, Waltersdorfer Straße 40. Möglich ist beim offenen Impfen der Stadtgemeinde Baden jeder Stich, egal, ob es sich dabei um den ersten, zweiten oder dritten handelt. 

Zur Impfung kann jeder kommen (ohne Terminvereinbarung), für den der Impfstoff zugelassen ist – derzeit sind das Personen ab 12 Jahre (Minderjährige nur mit Einwilligung der Eltern).

Bitte beachten Sie, dass Sie für jede Impfung einen ausgefüllten Aufklärungs- und Dokumentationsbogen, Ihre E-Card sowie einen Ausweis mitnehmen müssen – falls ein Eintrag im Impfpass erwünscht ist, bitte auch diesen mitbringen. Der Aufklärungs- und Dokumentationsbogen steht unter folgender Web-Adresse zum download: https://notrufnoe.com/wp-content/uploads/2021/06/211021-Schutzimpfung_Covid-19-Formular_mRNA-Impfstoffe.pdf.pdf

Die 3. Impfung können und sollen alle Personen über 12 Jahre in einem Zeitraum ab 6 Monate nach der Vollimmunisierung erhalten.