Autos krachten zusammen: Frau bei Unfall in Tattendorf verletzt

Erstellt am 14. März 2022 | 16:21
Lesezeit: 2 Min
Im Ortsgebiet von Tattendorf (Bezirk Baden) prallten am Montagnachmittag zwei Pkw zusammen, dabei wurde eine Lenkerin verletzt.
Werbung

Zu einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Tattendorf ist es am Montagnachmittag gekommen: In der sogenannten „Schäfer-Kurve“ dürfte ein Fahrzeuglenker mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn gekommen und gegen den Wagen einer Entgegenkommenden geprallt sein. Dabei wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt.

Während der Mann unverletzt, blieb musste die Autofahrerin von Sanitätern des Roten Kreuz Landegg sowie den anwesenden Feuerwehrmännern der Feuerwehr Tattendorf aus dem Fahrzeug gerettet werden. Sie wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Baden gebracht.

Die Feuerwehr Tattendorf musste die Unfallfahrzeuge zur Seite stellen und ausgelaufene Betriebsmittel binden.

www.monatsrevue.at

Werbung