Schulaktion startet wieder. Berndorfer Jugendgemeinderätin beginnt ab sofort für den kommenden Schulbeginn mit der Sammlung von Spenden.

Von Elfi Holzinger. Erstellt am 01. August 2018 (19:32)
NOEN

„Kein Kind darf unter einer angespannten finanziellen Situation seiner Eltern leiden. Es braucht dieselben Chancen wie Kinder begüterter Eltern. Deshalb bin ich den vielen Spendern so dankbar, dass sie uns bei dieser Aktion unterstützen.“

Heuer organisiert die Berndorfer Jugendgemeinderätin Nicole Holzinger (SPÖ) gemeinsam mit dem Verein „TRIDOK“ bereits zum dritten Mal die Gratisschulsachenaktion für Schüler, deren Eltern sich die nötigen Schulutensilien sonst nur sehr schwer bis gar nicht leisten könnten.

Im vorigen Jahr konnten für insgesamt 328 Schüler die gesamten Schulsachen gratis besorgt werden. Das ist für die Eltern eine enorme Entlastung. „Manche Spender haben sogar noch alles liebevoll verpackt. Ich kann mich bei allen gar nicht genug bedanken. Auch heuer sind bereits die ersten Schullisten hereingekommen und wir würden uns über jede Hilfe freuen. Sollte uns jemand unterstützen wollen, so ersuche ich um eine diesbezügliche Mail unter holzingernicole1@gmail.com“, so die Organisatorin. „Die Schule ist leider ein teures Pflaster geworden und der Schulanfang für manche Eltern aus finanzieller Sicht eine große Herausforderung“, meint sie.