Marianne eröffnet neue Boutique in Baden. Marianne Reinhart ist nach sechs Jahren wieder zurück in der Kurstadt Baden und eröffnet am 7. Juli ihre neue Boutique Marianne in der Theresiengasse 1. Die Kunden können dort Mode von Cavaletti in Baden entdecken - mit einigen Überraschungen am Eröffnungstag.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 06. Juli 2020 (07:03)
Die Neueröffnung eines Geschäftes so kurz nach der Coronakrise ist ein mutiger Schritt. Marianne Reinhart öffnet am 7. Juli von 9 bis 18 Uhr ihre neue einzigartige Boutique, die Frauen jeglicher Statur und jeden Stils, von romantisch bis zeitgenössisch, begeistern soll.
Markus Neuwirth / maneu-solutions

Marianne Reinhart kam vor 20 Jahren in Salzburg erstmals mit der Mode von Cavaletti in Kontakt und verliebte sich sofort in den besonderen Stil. Der Verkauf von Mode ist Mariannes Leben. In Baden nicht unbekannt betrieb sie lange Zeit in der unteren Wassergasse ein Geschäft. 

Nach sechs Jahren in Leobersdorf verzaubert sie Ihre Kunden nun wieder in Baden mit feinster italienischer Mode. Diesmal jedoch im neuen Geschäft in der Nähe des Kurparks das ein ganz besonderes und modernes Shopping-Erlebnis bieten wird. 

„Seit dreißig Jahren präsentiert Elisa Cavaletti Kreationen von großem Reiz und einzigartiger Eleganz, die durch die Liebe zum Detail und die Qualität der Materialien überzeugen. Deshalb habe ich mich für den Verkauf dieses Modelinie in meiner neuen Boutique entschieden. Ich habe Cavaletti vor über 20 Jahren für mich entdeckt und mich in diese einzigartige Mode verliebt“, sagt Marianne Reinhart.

Am Eröffnungstag besteht nicht nur die Gelegenheit, die neueste Kollektion aus Carpi zu entdecken und somit das große Feingefühl des italienischen Schneiderhandwerks, sondern auf die Besucherinnen warten auch ganz besondere Überraschungen zum Mitnehmen.