Stargast Erwin Pröll bei Pfarrfest in Bad Vöslau

Erstellt am 30. Juli 2022 | 05:13
Lesezeit: 2 Min
Wenn Pater Stephan ruft, dann kommen alle zum Pfarrfest am Jakobikirtag nach Bad Vöslau.
Werbung
Anzeige

Der Garten der Pfarre Bad Vöslau bot wieder einen würdigen Festplatz. An der Spitze der zahlreichen Ehrengäste besuchte Altlandeshauptmann Erwin Pröll das Fest. Nach der festlichen Heiligen Messe war die Stimmung prächtig, untermalt mit einem vielfältigen Musikprogramm der Stadtkapelle Melk. Der Altlandeschef ließ es sich nicht nehmen ein Stück selber zu dirigieren. Mit dabei waren auch Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und LAbg. Cjristoph Kainz. Der Hl. Petrus meinte es mit schönstem Wetter bestens.

Werbung