150 Jahre FF Tribuswinkel

Erstellt am 27. Mai 2022 | 05:11
Lesezeit: 2 Min
Seit 150 Jahren sorgt die FF Tribuswinkel dafür, dass im Falle von Bränden und anderen Katastrophen den Menschen rasch und unbürokratisch geholfen wird.
Werbung
Anzeige

Die Kameraden der FF Tribuswinkel scheuten keine Mühe, um zu diesem Anlass ein beeindruckendes Programm auf die Beine zu stellen. Den Bieranstich nahm Bürgermeister Andreas Babler , SPÖ, vor, Ortsvorsteher Stefan Magloth wurde zum Fahnenvater ernannt. Eine Auszeichnung, die er sichtlich mit Stolz annahm, genauso wie die Ernennung zum Ehrenmitglied der FF Tribuswinkel. Diese Ehre wurde auch Matthias Aberl zuteil, noch zwei Gründe für Kommandant Stefan Mitheis und die Feuerwehr, ausgelassen zu feiern!

Werbung