Super-Match der Köche in Ebreichsdorf

Franz und Karl Rosenbauch haben aus Wirtshaus einen Gourmettempel gezaubert.

Thomas Lenger Erstellt am 26. September 2021 | 05:53
440_0008_8184135_bad38jj_rosenbauchs_jubilaeum.jpg
Franz und Karl Rosenbauch freuen sich auf viele Schmankerl und ein sportliches Duell anlässlich ihres Jubiläums.
Foto: Thomas Lenger

Das einzige drei Hauben Lokal im Bezirk Baden feiert am kommenden Wochenende ein besonderes Jubiläum.

„Feste muss man feiern wie sie fallen“, so 3 Hauben Koch Franz Rosenbauch. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder, dem Weinakademiker und Restaurantchef Karl Rosenbauch, führt er seit über 20 Jahren das Lokal gegenüber des Bahnhofes in Ebreichsdorf. Von einem Bahnhofsrestaurant entwickelte sich das Lokal in den letzten 100 Jahren zu einem der Gourmettempel der Region. Seit zwei Jahren dürfen sich die Rosenbauchs über 3 der begehrten Gault Millau Hauben freuen.

„Wir haben damals mit Take-away begonnen und das wurde von unseren Gästen super angenommen“ Karl Rosenbauch

„Das Wichtigste sind unsere Stammgäste und deren Zufriedenheit“, betont Karl Rosenbauch. Gerade in der Corona-Krise habe sich das ganz stark gezeigt. „Wir haben damals mit Take-away begonnen und das wurde von unseren Gästen super angenommen“, freut sich Haubenkoch Franz Rosenbauch. Über all die Jahre hat sich das Brüder-Paar durch die Qualität ihrer Speisen und Getränke durchgesetzt.

Dabei setzten die beiden Ebreichsdorfer vor allem auf regionale Produkte. „Man kann nur aus ausgezeichneten Produkten ausgezeichnete Speisen zubereiten“, ist Franz überzeugt. Gefeiert wird das 100 Jahr Jubiläum mit einigen Highlight-Veranstaltungen.

Den Höhepunkt bietet am 26. September der „100 Jahr Markt“ im und um das Restaurant. „Wir werden unseren Gästen an vielen Stationen im und rund um das Haus Spezialitäten aus aller Welt präsentieren und so wird in lockerer Atmosphäre gefeiert“, wissen die Brüder. Am darauffolgenden Montag sind dann viele der besten Köche Österreichs bei den Rosenbauchs zu Gast.

Restaurant-Team spielt gegen Haubenköche

„Erst wird es ein Fußballspiel unseres Restaurant-Teams gegen die Nationalmannschaft der Haubenköche am Sportplatz in Weigelsdorf geben, danach wird bei uns gefeiert“, verrät Franz Rosenbauch, der viele Jahr auch Koch der Österreichischen Nationalmannschaft war.