Erstellt am 22. März 2014, 12:11

Jugendliche bei Unfall verletzt. Pottendorf / Bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Baden sind am späten Freitagabend vier Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren teils schwer verletzt worden.

Ihr Auto war von der Fahrbahn der B60 abgekommen, teilte die Polizei auf Anfrage mit. Der Unfall hatte sich gegen 23.00 Uhr im Gemeindegebiet von Pottendorf ereignet.

Die Ursache stand vorerst nicht fest. Der Wagen überschlug sich mehrmals, berichtete der ORF Niederösterreich.

Opfer im Alter von 14 bis 17

Laut Polizei wurden der 17 Jahre alte Lenker und eine 14-Jährige schwer verletzt. Die weiteren Insassen, ein weiterer 17-Jähriger und ein 16-jähriges Mädchen, befreiten sich der Polizei zufolge selbst aus dem Auto.

Der Lenker und die 14-Jährige wurden in die Landeskliniken Baden und Wiener Neustadt transportiert.