Badenerin moderiert „NÖ heute“. Katharina Sunk aus Baden ist die Neue, die um 19 Uhr auf ORF2 zu sehen ist.

Von Daniel Lohninger. Erstellt am 17. März 2021 (05:55)
Katharina Sunk (30) moderiert seit dieser Woche „NÖ heute“.
ORF/Hans Leitner, ORF/Hans Leitner

ORF Niederösterreich verstärkte das Moderatoren-Team: Die 30-jährige Badenerin Katharina Sunk erlebte gestern in „NÖ heute“ ihre Feuertaufe als Moderatorin der erfolgreichen Regionalsendung. Abwechselnd mit Nadja Mader, Claudia Schubert, Thomas Birgfellner, Werner Fetz und Robert Ziegler präsentiert sie um 19 Uhr in ORF 2 den täglichen Nachrichtenüberblick aus Niederösterreich.

„Katharina Sunk hat in den vergangenen Jahren in allen Medien des ORF NÖ – Radio, Fernsehen, Online, Social Media – ihre journalistische Kompetenz entwickelt und bewiesen. Sie ist eine ideale Erweiterung des bewährten Teams der Moderatorinnen und Moderatoren von ,NÖ heute‘“, freut sich ORF NÖ-Chefredakteur Robert Ziegler. Und Landesdirektor Norbert Gollinger ergänzt: „Ihre Kompetenz, gepaart mit einem sympathischen Auftreten, wird beim Publikum von ,NÖ heute‘ mit Sicherheit gut ankommen.“

Katharina Sunk bei ihrem Lieblingshobby – dem Tauchen.
privat, privat

Sunk begann ihre journalistische Laufbahn bei der Badener Zeitung. Nach dem Bachelorstudium der Politikwissenschaft und dem Masterstudium „Journalismus und neue Medien“ sowie dem Stipendium des Vereins zur Förderung des Journalismus in NÖ, das sie auch zur NÖN führte, wurde sie 2015 im Landesstudio angestellt. Hier ist sie nicht nur Redakteurin für TV, Radio und Online, sondern auch Chefin vom Dienst für „NÖ heute“. Nun konnte sie das Casting für den Moderatoren-Job in „NÖ heute“ für sich entscheiden.

„Als Redakteurin darf ich spannende Menschen im ganzen Land treffen und hautnah dabei sein, wenn etwas passiert. Dass ich all diese Geschichten jetzt auch als Moderatorin in die Wohnzimmer hunderttausender Seherinnen und Seher bringen darf, empfinde ich als große Ehre“, freut sich Sunk.