Baden: Stöbern und verkaufen unter freiem Himmel

Erstellt am 13. Mai 2022 | 11:03
Lesezeit: 2 Min
Nach dem großen Erfolg des ersten Kindersachen-Flohmarkts im vergangenen Herbst, findet am Samstag, 14. Mai, am Vorplatz der Kirche St. Christoph erstmals die Frühlings- bzw. Sommeredition des Kindersachen-Flohmarkts statt.
Werbung

Gemeinsam können Kinder und ihre Eltern ihre Schätze (nur Kinder- und Jugendartikel!) anbieten und/oder nach großartigen Spielen, sommerlicher Bekleidung, spannenden Büchern und gut erhaltenen Sportartikeln stöbern!

Das Team der Pfarre sorgt mit köstlichem Kuchen und Kaffee für das leibliche Wohl der großen und kleinen Gäste. Cordula Göss-Wansch, vielen bekannt als Zwergentante Cordula, wird mit ihrem spannenden Kamishibai Theater (Erzähltheater) die kleinen Besucher unterhalten.

"Der schattige Vorplatz der Kirche St. Christoph bietet ausreichend Platz, um den Besucherinnen und Besuchern einen sicheren und unterhaltsamen Flohmarktbesuch zu ermöglichen. Die Spendeneinnahmen kommen den Kindern und Jugendlichen der Pfarre St. Christoph zugute", informiert Organisatorin Susanne Forsthuber.

Die Details:

  • Termin: Samstag, 14.Mai, 9 bis 13 Uhr

(Ersatztermin bei Regen: 21. Mai)

  • Kamishibai Theater um 10.30 Uhr
  • Ort: Kirchenplatz der Pfarrkirche St. Christoph, Friedrich-Schiller-Platz 1, 2500 Baden

Eintritt frei!

  • Veranstalter: Pfarre St. Christoph, Baden
  • Tischreservierung: EUR 15,-, Doppeltisch EUR 25,-

Tischreservierungen per E-Mail an kindersachenflohmarkt@gmx.at

  • Infos & Kontakt: Pfarre St. Christoph, Friedrich-Schiller-Platz 1, 2500 Baden; kindersachenflohmarkt@gmx.at; T: 0699/19 44 15 64 (Susanne Forsthuber)
Werbung