Neuer Standort für Rot-Kreuz-Bezirksstelle gefunden. Bad Vöslauer Gemeinderat einstimmig für neue Bezirksstelle des Roten Kreuzes Bad Vöslau.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 12. Juni 2019 (04:35)
NOEN
Visualisierung der künftigen Bezirksstelle Badsooßbrunn.

Das Gebäude der Bezirksstelle des Roten Kreuzes in der Industriestraße ist, wie bereits berichtet, in die Jahre gekommen und zu klein. Ein Ausbau ist nicht möglich, weshalb in den letzten Monaten mit den Nachbargemeinden intensiv nach einem neuen Standort in der in der Kleinregion „BadSooßBrunn“ (Bad Vöslau, Sooß, Kottingbrunn, Anm.) gesucht wurde.

Sereinig
Das empfohlene Grundstück an der Grenze zwischen Bad Vöslau undKottingbrunn.

Nach Prüfung vieler Grundstücke konnte jetzt „ein aus einsatztaktischer Sicht ideales und von Experten empfohlenes Grundstück“ in Kottingbrunn an der Grenze zu Bad Vöslau gefunden werden, informiert die Liste Flammer.

Der neue Standort ist im Kreuzungsbereich Badner Straße – Vöslauerstraße im Nahbereich der Autobahnanschlusstelle Kottingbrunn. Hier bestehe genügend Platz, um für die nächsten 30 Jahre gerüstet zu sein.

Baubeginn schon 2020 möglich

Im Jahr 2020 soll bereits mit den Bauarbeiten begonnen werden. Die Gesamtkosten dürften sich auf ca. 3,5 Millionen Euro belaufen und werden von den drei Gemeinden Bad Vöslau, Kottingbrunn und Sooß sowie dem Roten Kreuz und dem Land Niederösterreich getragen. In der Gemeinderatsitzung wurden dafür am Donnerstag seitens der Gemeinde Bad Vöslau einstimmig 433.408,31 Euro freigegeben und der Neubau der Bezirksstelle „BadSooßBrunn“ beschlossen.

Endgültig fix ist der Neubau erst, wenn alle drei Gemeinden den Beschluss im jeweiligen Gemeinderat gefällt haben. In Kottingbrunn wird dies am 17. Juni der Fall sein und in Sooß am 26. Juni. Die Vorteile des neuen Standortes liegen laut Liste Flammer in der schnellere Ereichbarkeit vom Zentrum Bad Vöslau sowie aus Großau und Gainfarn. Aufgrund der schnelleren Anfahrtswehe können um 13 Prozent mehr Bürger versorgt werden, heißt es. Zudem sei nun mehr Platz für Schulungen und Leistungen wie einem Henry Laden.

Umfrage beendet

  • Guter Standort für die neue Vöslauer Rotkreuz-Bezirksstelle?