Pkw prallte in Unterwaltersdorf gegen Laterne

Erstellt am 04. August 2022 | 11:35
Lesezeit: 2 Min
Ein Pkw-Lenker kam am Donnerstagnachmittag mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne.
Werbung

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein männlicher Fahrzeuglenker mit seinem Wagen auf der B60 von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmasten. Ersthelfer eilten zur Unfallstelle und kümmerten sich um den gehbehinderten Lenker.

Er wurde in weiterer Folge von Sanitätern des Samariterbundes Ebreichsdorf versorgt wollte jedoch nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr Unterwaltersdorf musste den umgestürzten Laternenmasten sichern und das Fahrzeug zur Seite stellen. 

Werbung