Agentur sprüht nur so vor Ideen. Über den neuen Advent im Kurpark, der vielversprechend ist.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 12. November 2019 (03:31)

Selten zuvor wurde der Advent in Baden bereits Monate vor seiner Zeit so debattiert. Nun rückt der Termin immer näher und es zeigt sich, dass die Entscheidung, die erfolgreiche Badener Eventagentur Vision05 mit der Ausführung des Advents im Kurpark zu betrauen, gut war. Zumindest darf man das anhand der umfangreichen und ehrgeizigen Programmpunkte annehmen.

Dominik Gschiegl, einer der Geschäftsführer, sprühte bei der jüngsten Pressepräsentation nur so vor Ideen und kündigte viele spannende Veranstaltungen und Aktionen an. Wenn jetzt auch die Bewerbung gut verläuft, könnte das Ziel, laufend neue interessierte Gäste nach Baden zu locken, aufgehen. Denn anders als früher, wird dieses Jahr auch unter der Woche viel geboten.

Positiv ist auch, dass einheitliche, neue Hütten angeschafft worden sind, welche die unansehnlichen alten ersetzen werden. Baden als womöglich künftiges Weltkulturerbe wird es dem Gemeinderatsbeschluss danken.