Festival ist eine Bereicherung. Über das vor dem Start stehende Fotofestival in Baden.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 07. Mai 2019 (03:46)

Wie schnell die Zeit vergeht. Nur etwas mehr als drei Wochen und das Fotofestival La Gacilly-Baden Photo findet zum zweiten Mal in Baden statt. Auch wenn Teile der Opposition die Förderungen und Ausgaben durch die Stadtgemeinde weiterhin als zu hoch kritisieren, so ist doch Fakt, dass das Festival eine Bereicherung für die Stadt darstellt. Baden verfügt damit neben dem Heimatort des Fotofestivals über ein Alleinstellungsmerkmal, das bestimmt wieder viele Besucher aus Nah und Fern hierher ziehen wird.

Wer im Vorjahr schon die Ausstellungen im kleinen bretonischen Ort La Cacilly gesehen hat, wird sich freuen, welch eindrucksvolle Fotografien heuer in Baden zu sehen sein werden. Allen voran die fotografischen Beobachtungen der Erde von Thomas Pesquets, die er als Astronaut von der Internationalen Raumstation ISS aus machte. Dazu kommen 40 Veranstaltungen in vier Monaten, die das Thema Fotografie und Umwelt zum Thema haben. Baden darf sich auf das Festival freuen!